optegra ist eine mittelständische Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie für Unternehmensberatung an den Standorten Köln und München.
Als inhabergeführtes Unternehmen leben wir das Prinzip der strategischen Partnerschaft. Sowohl untereinander, als auch mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.
Kontinuierliche Veränderungen im Wirtschaftsleben erfordern Flexibilität und proaktives Handeln.
Nur so lassen sich Optimierungsprozesse zeitnah steuern und zum Nutzen und Erfolg unserer Kunden einsetzen.

++Förderung der Elektromobilität im Newsletter Archiv August 2016++

++ Steuerberater m/w ab sofort gesucht++

++ Urlaubs-/Weihnachtsgeld und Mindestlohn siehe Newletter Archiv Juli 2016 ++

++Private Nutzung eines Firmenfahrzeugs im Newsletter Archiv September 2016++

Aktuelle Veröffentlichungen

Urteilsanmerkung zu: FG Berlin-Brandenburg: Ausgleichsfähigkeit von Definitivverlusten aus Steuerstundungsmodellen

Nico Dorenkamp, Partner
Rechtsanwalt, LL.M. / Steuerberater

 

Download

Termine / Fachseminare

business_breakfast »Zuwendungen Dritter kein Arbeitslohn – Auf den Blickwinkel kommt es an!«

 

06. April 2017 | 9.00 bis 11.00 Uhr
optegra GmbH & Co. KG | Universitätsstraße 71 | 50931 Köln

 

Ein Preisvorteil, den ein Arbeitnehmer von einem Dritten, z. B. einem Geschäftspartner seines Arbeitgebers, erhält, ist kein Arbeitslohn. Dies gilt jedenfalls dann, wenn der Dritte den Preisvorteil nach eigenwirtschaftlichen Gesichtspunkten bestimmt hat und es keinen Grund dafür gibt, dass der Dritte die Preisvergünstigung im Interesse des Arbeitgebers gewährt und damit anstelle des Arbeitgebers die Arbeitsleistung des Arbeitnehmers entgolten hat.

 

Damit ist zum Ausdruck gebracht, dass Arbeitslohn im Regelfall durch den Arbeitgeber gezahlt wird. Zuwendungen eines Dritten sind deshalb einem Arbeitnehmer nur dann zuzurechnen, wenn sie Gegenleistung für die Arbeit sind, die er seinem Arbeitgeber (nicht dem Dritten) gegenüber zu erbringen hat. Entscheidend ist der Blickwinkel.

 

Klaus Strohner, Partner bei optegra GmbH & Co. KG und ausgewiesener Lohnsteuerexperte
berichtet über aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung zu Drittlöhnen und zeigt dabei Gestaltungsmöglichkeiten anhand von Beispielen aus der Praxis auf.

 

Die Veranstaltung richtet sich im Wesentlichen an Leiter und Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Finanz-, Steuer- und Personalabteilungen aller Unternehmen.

 

Download Anmeldung

Karriere

Wir bieten

Ein Unternehmen, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Eine vertrauensvolle und kollegiale Unternehmenskultur. Die Chance eigenverantwortlich zu handeln und unsere dynamische Unternehmensentwicklung mitzugestalten. Ein attraktives, leistungsorientiertes Einkommen und gezielte Entwicklungs- und Fortbildungsmaßnahmen. Flexible Arbeitszeiten an einem mit der neuesten Technik ausgestatteten Arbeitsplatz.

 

Wir suchen für den Standort Köln

Rechtsanwaltsfachangestellter m/w oder Bürokaufmann m/w

Steuerfachangestellte m/w

Steuerassistenten Fonds-Services m/w

Assistent Rechnungswesen m/w

Steuerberater m/w

 

 

Wir suchen für die Standorte Leipzig und / oder  München

Buchhalter m/w

Steuerfachangestellte m/w

Diplom-Kaufmann m/w

Bachelor / Master of Science (BWL) m/w